Homestory mit der kleinen Tilda
060-Familienshooting-Newbornshooting-Homestory-Babyshooting_Koblenz-JuliaWalterFotografie-Brautmode

Warum eine Homestory? Was ist das überhaupt?

Zuhause fühlen sich vor allem die Kinder am wohlsten. Sie haben ihre Lieblingsplätze, gewohnte Gerüche, dürfen toben und haben ihr Spielzeug griffbreit.

Gerade Neugeborene gewöhnen sich erstmal an die neue Welt außerhalb des Babybauches und spüren wie entspannt Mama und Papa zuhause sind, da sie nicht Wickeltasche, vielleicht sogar Fläschchen und Outfits einpacken müssen. Gerade in gewohnter Umgebung mit einer lockeren Atmosphäre ist es für die Familie entspannter. Jederzeit kann gestillt, gewickelt und gekuschelt werden.

Keiner braucht eine Einrichtung wie aus dem Möbelkatalog, sondern jedes Haus oder jede Wohnung, bietet tolle Plätze um schöne Bilder aus dem Alltag des Familienlebens zu machen.

Bei einer Homestory geht es um die Familie, die in diesem Zuhause lebt, es einzigartig und lebendig macht. Es geht um ehrliche, authentische Momente, die im Zusammenleben passieren. Mit ganz viel Liebe und Freude beim Familienshooting entstehen wunderschöne Aufnahmen.

Ich freue mich schon euch zuhause zu besuchen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar